Mini-Machane

Ein Mini Machane ist die verkürzte Variante eines Machanes.

Meistens geht dieses über ein  reguläres oder verlängertes Wochenende.

Es ist dabei regionsabhängig. So gibt es beispielsweise ein Mini Machane für die nördlichen und südlichen Gemeinden. Besonders geeignet sind diese also für die etwas kleineren Chanichim, die noch nicht so lange und auch nicht allzu weit von Zuhause wegbleiben wollen. So wird ihnen die Möglichkeit gegeben in ein Machane reinzuschnuppern und das Netzer-Leben kennenzulernen. Mit lustigen Abendprogrammen und vielen anderen tollen Aktionen, Spielen und Aktivitäten wird für eine abwechslungsreiche Unterhaltung garantiert!

Das Einstiegsalter liegt im Regelfall bei 6 Jahren,

aber auch die Älteren kommen natürlich auf ihre Kosten.

 

Also verpasst nicht nur die Machanot im Sommer und Winter nicht, sondern haltet auch Ausschau nach den regionalen Mini Machanot! 🙂